Kulturforum Grünkraut e. V.
Kulturforum Grünkraut e. V.

Lesung mit Regina Riest

Samstag, 12. Januar 2019

20.00 Uhr, Bücherei St. Gallus im Rathaus

 

Autorenlesung mit Regina Riest

"Stiller Bach"

 

Die Weingartenerin Regina Riest ist die Preisträgerin des Krimiwettbewerbs von Schwäbischer Zeitung, RavensBuch und dem Emons Verlag. Mit ihrem Roman „Stiller Bach“ überzeugte sie die Jury, der Stefanie Rahnfeld (Emons-Verlag), Eva Seitz-Brückner (RavensBuch), Bodo Rudolf (Autor), Uwe Stürmer (Chef der Kriminalpolizei) und Frank Hautumm (Schwäbische Zeitung) angehören. Regina Riest konnte sich damit gegen Dutzende von Mitbewerbern durchsetzen. 

In unserer Bücherei liest Regina Riest aus ihrem spannenden Krimi, der die oberschwäbische Idylle zutiefst erschüttert: Im Stillen Bach bei Weingarten wird eine männliche Leiche gefunden. Weil die Ravensburger Kripo überlastet ist, übernimmt der erst kürzlich nach Friedrichshafen versetzte Hauptkommissar Karl Maibach die Ermittlungen. Doch er steht vor einem Rätsel. Wer war der Tote? Und warum musste er sterben? Auch die Ergebnisse der Gerichtsmedizin tragen eher zur Verwirrung als zur Aufklärung bei.

 

Eintritt: 6,00 Euro

 

 

Kartenvorverkauf und telefonische Reservierung

im Rathaus Grünkraut

Zimmer 1.6

Tel.: 0751/7602-11

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturforum Grünkraut e. V.